Archiv: 2011 +++ 2012 +++ 2013 +++ 2014 +++ 2015 +++ 2016 +++ 2017 +++ 2018

 

Chronik 2019

Diese Chronik wird fortlaufend geschrieben. Also immer mal wieder reinschauen, denn sie wird ständig erweitert.
Die Chronik vom letzten Jahr könnt ihr selbstverständlich auch noch ansehen. Klickt auf den entsprechenden Button oben.

Der Anfang:
Der Spielmannszug Issendorf wurde am 01. April 2008 von einer Handvoll engagierter Musiker gegründet.
Sie hatten die Vision einen Spielmannszug zu gründen, der nicht auf Quantität, sondern auf Qualität basiert.
Dazu gehört, daß z.B. die Ausbildung der Anfänger so aufgebaut ist, daß gleich nach Noten gespielt werden kann.
Auch war klar, daß man Geduld und viel Engagement aufbringen muß, um dieses Vorhaben umzusetzen.
Bei aller Disziplin und Arbeit, die so eine Gründung mit sich bringt, wird aber nie der Spaß und die Freude an der Musik vergessen.
Anfangs wurde das Vorhaben von einigen eher belächelt und selbst im SpZ gab es Mitglieder, die dem “Überleben” des Spielmannszuges skeptisch gegenüberstanden.
Heute ist der SpZ Issendorf ein gern gesehener Gast bei vielen Anlässen. Auch andere Spielmannszüge spielen gerne mit den Issendorfern zusammen.
Dies ist auch ein Verdienst der Ausbilder des Spielmannszuges, die mit Engagement und Geduld den “Neuen” das musizieren beibringen.
Natürlich ist es ebenso der Verdienst aller Spielleute, die mit Ihrer Musik die Menschen erfreuen.
Seit dem 24. November 2011 ist der Spielmannszug Issendorf von 2008 e.V. ein eingetragener Verein.

Zur Zeit sind wir der kleinste eingetragene Spielmannszug im Norden
Wer neugierig geworden ist, und auch gerne mitspielen möchte, der kann an einem der Übungstage reinschauen. Infos erhaltet ihr auch gerne via mail.
Benutzt am besten das Kontakformular. Ihr könnt euch natürlich auch direkt an den Vorstand, oder ein Mitglied des SpZ wenden, wenn ihr Fragen habt.

 

23. Februar 2019

Wie jedes Jahr starten wir mit unserer Jahreshauptversammlung.
Nach dem aufregenden letzen Jahr in dem unser Jubiläum das absolute Highlight war, starten wir wieder in eine interessante neue Saison.
Wen ihr einen Blick in unseren Terminkalender werft, seht ihr, daß wir wieder eine große Anzahl von Auftritten haben.
Bedingt durch das Jubiläum in Harsefeld (1050 Jahre) und auch in Issendorf (800 Jahre) sind Auftritte dazugekommen.
Wir bekommen auch jedes Jahr neue Anfragen für die Begleitung von Ummärschen bei Schützenfesten. Die meisten neuen Anfragen müssen wir leider absagen.
Es gibt 2 Hauptgründe für die neuen Anfragen:
.
1. die Anzahl der Spielmannszüge nimmt ab, aber die Anzahl der Feste bleibt, bzw. wächst. Dies kann irgendwan von den verbliebenen Musikzügen nicht aufgefangen werden.
Die Musik muß auch - gerade für kleine Schützenvereine bezahlbar bleiben.

2. Wir sind bekannt, beliebt und gut.

02. März 2019

Start der Saison mit dem Eier schnorren in Ahrenswohlde.
Wie immer ein gelungener Einstieg in die Saison.

30. April 2019

Abholung der Jungschützen in Wiepenkathen.
Stimmung pur - auch wenn dieses Jahr nicht ganz so viele Jungschützen dabei waren.

04. Mai 2019

Blütenfest in Jork (Altes Land)
Leider war der Wettergott diesmal nicht gut drauf.
Beim Ummarsch war es noch trocken. Beim Konzert auf dem Marktplatz mußten wir dann aber doch noch auf die Bühne, um trocken zu bleiben.
Trotzdem war es wieder sehr schön. Vor allem auch der Austausch mit unseren Freunden von der Showband Jork.
Auch neue Kontakte konnten geknüpft werden. So haben wir den Fanfarenzug 1985 rot weiß Vallendar kennengelernt.

05. Mai 2019

Das Schützenfest in Wiepenkathen.
Super Stimmung bei den Schützen und viel Spaß beim Auftritt gehabt.

18./19. Mai 2019

Auch diesmal beim Schützenfest in Issendorf hatten wir wieder herrliches Wetter.
Der kleine Marsch vom Sportplatz, wo für die Kinder Programm gemacht wurde (unter anderem wurden Trommeln gebastelt), zum Saal des DGH
wurde von den Kindern, die sich eine Trommel gebastelt hatten mit begleitet. Ein riesen Spaß für die Kinder, mit dem Spielmannszug zusammen
zu marschieren.
Auch beim großen Ummarsch am Sonntag hatten wir wieder königliches Wetter.

16. Juni 2019

Anlässlich des Jubiläums in Harsefeld (1050 Jahre) haben wir an einem Sternmarsch teilgenommen.
Bei Sonnenschein ging es durch Harsefeld. Anschließend noch ein Standspiel.